Jetzt Mitglied werden



  • Folgen Sie uns:

Infoabend und Regionalmesse „Cybersicherheit für kleine und mittlere Unternehmen“


Die Digitalisierung der Wirtschafts- und Arbeitswelt stellt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen: Der Einzug digitaler Technologien erfordert die Anpassung und Umstellung von Kommunikations- und Produktionsprozessen und des Betriebsablaufs. Gleichzeitig müssen die rasanten technologischen Entwicklungen und die Transformation von Geschäftsmodellen ständig beobachtet werden.

Immer wichtiger wird auch die wirkungsvolle Absicherung und Verfügbarkeit der vernetzten IT- und  Produktionssysteme.

Cyberattacken durch Schadsoftware, Datendiebstahl oder auch menschliches Fehlverhalten gefährden und beeinträchtigen den wirtschaftlichen Erfolg. Es besteht in allen Branchen der Saarwirtschaft Handlungsbedarf: Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr möchte Sie dabei unterstützen, mit individueller Beratung und Wissenstransfer auch in Ihrem Unternehmen ganzheitliche Security-Konzepte umzusetzen.

Das Saarland ist hier sehr gut aufgestellt: Eine Vielzahl an Beratungseinrichtungen und Initiativen bilden schon heute ein enges Netzwerk für Digitalisierung und IT-Sicherheit. Mit dem CISPA Helmholtz Center zählt auch eine Einrichtung der Spitzenforschung dazu. Die Netzwerkstelle Digitalisierung (DiNet) ist eine direkte Anlaufstelle, die für Sie den Kontakt zu den richtigen Partnern herstellt und Sie mit dem Förderprogramm „DigitalStarter Saarland“ auf ihrem Weg in eine cybersichere Zukunft unterstützt.

 

Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Untere Saar (WFUS) und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr veranstalten einen Infoabend und Regionalmesse „Cybersicherheit für kleine und mittlere Unternehmen“.

 

Termin: Donnerstag, 22. August 2019, ab 17 Uhr

Ort: Victor´s Residenz Hotel Saarlouis

Thema: IT-Sicherheit und Digitale Transformation: Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen

Gastgeber:
Frau Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
Herr Patrik Lauer, Landrat des Landkreises Saarlouis

 

Neben interessanten Referenten sind auch entsprechende Firmen aus dem Landkreis Saarlouis zu diesem Thema vertreten.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung können Sie dem Einladungsflyer entnehmen.


> DOWNLOAD FLYER